Adventure Lifes    

Fluch der Karibik - Offenbach am Meer

Neulich mußte ich mal nach Frankfurt in den Sandweg um bei "beeindruckt" einen gestalteten Bembel zur Verabschiedung des Representanten eines japanischen Geschäftpartners abzuholen. Da haben mich die doch tatsächlich geblitzt! Weißte, da mußte schon auf den Weg achten, wo de hin willst und zwei Fahrspuren kann sich die europäische Finanzhauptstadt bei dem Schuldenstand erst recht nicht leisten. Deshalb hatte ich auch kurz die sechs Zylinder eingespannt, um schnell noch die Spur zu wechseln, weil die rechte mal wieder eine Parkspur wurde.

Jedenfalls hatte ich 180 Puls und Blutdruck, der eine eigene Postleitzahl verdient hätte. Es kam, wie es kommen musste. Die Rechnung kam und ich übte Rache.

 

Nun, gerade schaue ich Bundesliga und die Eintracht verliert daheim 0:2 gegen Hoffenheim. Es gilt wieder der alte Spruch:  

"Willst Du die Eintracht oben seh´n,
dann mußt Du die Tabelle dreh´n."

Ich glaube, der Fluch wirkt ;-) 

Projekt: Offroad von Rhein-Main in die Niederlausitz 

Die Planungen für ein neues Projekt - inspiriert von ORAOG 2003 - wurden gestartet. Alles noch geheim. Erste Tests in der Lausitz über 180 km verliefen äußerst erfolgreich und zufriedenstellend - ORLAU 2014.

 

 

 Am Himmlfahrtswochenende gingen die Vorbereitungen über 250 km erfolgreich weiter. Einzig ein Wildkontakt verlief unerfreulich, insbesondere für das arme Reh. 

 

 

3 beliebte Offroadmodelle

 

Eine unanagenehme Erinnerung: Mein Cargolifter-Investment heute eine Oase der Erholung - Tropical Island.

So, der Wildschaden ist überklebt und die Neuteile werden geschont.

 

Motorradfernreise 

Das neue Projekt wird erst mal zurückgestellt, weil es im Mai 2015 nach Georgien geht!    

Tourplanung Kaukasus 2015

 

Wir werden zu viert sein: drei BMW R1200 GS und meine KTM 640 Adventure. Die Tour wird fünfeinhalb Wochen dauern, fast 10.000 km werden wir durch ca.16  Länder entlang der geplanten Route fahren. In Istanbul werden wireinen 50sten Geburtstag gebührend mit Efes-Pils feiern. Ich freu mich drauf! Du kannst Die Planungen und den Verlauf der Tour im Blog verfolgen. 

 

Verträglichkeitsprüfung ;-)

 

Die Schwarzmeerrunde 2015 liegt hinter uns, ein voller Erfolg! Nachzulesen hier:  http://www.umdiewelt.de/Europa/Mittel-und-Westeuropa/Deutschland/Reisebericht-8327/Kapitel-0.html 

 

Schwarzmeerrunde 2015: 12653 km durch 17 Länder in 39 Tagen

 

 

 

 

kurvenraeuberbande.de

@venture leben